Sonntag, 3. 4. 2016 - Brandeinsatz - Flurbrand

Am Sonntag, dem 3. April 2016, wurde um 15.18 Uhr die Stadtfeuerwehr Rust mittels Rufempfänger und Sirene zu einem Flurbrand hinter der Volks- und Hauptschule gerufen. Wiesen und Sträucher waren in Brand geraten und der stark böige Wind fachte das Feuer immer wieder an. Mit mehreren Strahlrohren kämpfte man gegen das Feuer an, welches dann auch gelöscht werden konnte.

eingesetzte Einsatzkräfte: 18
eingesetzte Fahrzeuge:TLF, ELF und LFB
Einsatzende 16.15 Uhr
Polizei vor Ort