Sonntag, 8.5.2016 - Hilfeleistung bei medizinischem Einsatz auf Rundfahrtsschiff

Am Sonntag, dem 8. Mai 2016, um 11.49 Uhr, wurde die Stadtfeuerwehr Rust mittels Rufempfänger zur Unterstützung des Roten Kreuzes bei einem medizinischen Vorfall auf einem Rundfahrtsschiff auf Höhe der Fünf Schoppen gerufen. Die Patientin wurde vom Rundfahrtsschiff geborgen und auf das Lösch- und Bergeboot überstellt, wo sie vom Roten Kreuz betreut wurde und in weiterer Folge in das Krankenhaus Eisenstadt gebracht wurde.

eingesetzte Einsatzkräfte: 4
Rotes Kreuz, Notarzt
eingesetzte Fahrzeuge: ELF, Lösch- und Bergeboot
Einsatzende 13.00 Uhr