Montag, 8. Mai 2017 - Benefizfahrt

Am Montag, den 8. Mai 2017 veranstaltete der Polizeisportverein gemeinsam mit dem Motorradclub Blue Knights eine Benefizfahrt mit bedürftigen Menschen der Behindertenwerkstätte Pischelsdorf. Die Stadtfeuerwehr unterstütze gerne diese Aktion und transportierte die Teilnehmer mit dem Lösch und Bergeboot gemeinsam mit dem Polizeiboot zur Seehütte des Polizeisportvereins. Dort angekommen konnten sich die Personen die Boote anschauen und es wurde vom Stadtfeuerwehrkommandanten ABI Harald Freiler der Einsatzbereich bzw. die Aufgaben der Feuerwehr am See erklärt. Nach einem gemütlichen Mittagessen wurden die Teilnehmer wieder sicher ans Ufer gebracht wo sie ihre Heimreise antreten konnten. Den teilnehmenden Personen hat es sichtlich Freude bereitet die Boote der Einsatzorganisationen näher kennenlernen zu dürfen. ABI Freiler schenkte jedem zum Abschied eine Feuerwehrkappe der Stadtfeuerwehr Rust zur Erinnerung.

--> link zu Bericht der LPD Burgenland