01.03.2021, BMA Brandeinsatz im Seebad Rust

Am Monatg, den 01.03.2021 wurden wir um 15:36 Uhr zu einem Brandeinsatz - Brandmeldeanlage in das Jugendgästehaus Seebad Rust von der LSZ Burgenland alarmiert. Aufgrund von Umbauarbeiten und enormer Staubentwicklung hat ein Brandmelder im Bereich des ehemaligen Beachshop Brandalarm ausgelöst. Der Bereich wurde von der Stadtfeuerwehr Rust kontrolliert und im Anschluss wurde die Brandmeldeanlage durch den Brandschutzbeauftragten wieder zurück gesetzt. Im Anschluss konnte wieder in das Feuerwehrhaus eingerückt werden.

 

Eingesetzte Fahrzeuge: ELF, TLF

Eingesetzte Mannschaft: 11 Mann