08.06.2022, Ausgelaufene Betriebsmittel bei einem LKW

Am Donnerstag, den 08.06.2022 wurde die Freiwillige Feuerwehr der Freistadt Rust um 08:44 Uhr telefonisch zu einer Ölspur im Baustellenbereich der Siedlungsgasse alarmiert.

Ein LKW verlor aufgrund eines defekten Hydraulikschlauches Öl bei Kran arbeiten. Die Ölspur wurde mittels Ölbindemittel gebunden, das Kontaminierte Baustellenmaterial aus der Baustellen Künette entfernt und im Anschluss die Straße provisorisch gereinigt. Nach ca. 1 Stunde konnte die volle Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

 

Eingestzte Fahrzeuge:     LFBA

Eingesetzte Mannschaft: 3 Mann