17.06.2022, Bootsbergung in Illmitz

Am Freitag, den 17.06.2022 wurde die Freiwillige Feuerwehr der Freistadt Rust um 17:38 Uhr von der Landessicherheitszentrale Burgenland zu einer Bootsbergung nach Illmitz alarmiert.

Ein auf Grund gelaufenes Segelboot beschädigte sich das Ruder und war somit manövrierunfähig. Das Segelboot wurde mittels MZ-Boot geborgen und sicher in den Hafen von Illmitz geschleppt. Um 19:05 Uhr konnte die volle Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden. Wir bedanken uns bei der Landessicherheitszentrale Burgenland für die gute Zusammenarbeit.

 

Eingesetzte Fahrzeuge:   KDTF, MZ-Boot

Eingesetzte Mannschaft: 5 Mann