25.07.2022, VKU mit eingeklemmter Person im Ortsgebiet 

Am Montag, den 25.07.2022 wurde die Freiwillige Feuerwehr Rust gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Oggau um 07:11 Uhr mittels Sirene und Rufempfänger zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person im Stadtgebiet alarmiert.

Im Kreuzungsbereich Oggauerstraße/ Dr. Ernst Franz Straße krachten zwei PKW's gegeneinander.
Eine Person war im PKW eingeschlossen und konnte das Fahrzeug nicht selbsständig verlassen.
Gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Oggau wurde die Fahrertüre herausgenommen, um den Rettungsdienst Zugang zu dem Patienten zu verschaffen.
Zeitgleich wurde die Straße in beiden Richtungen abgesperrt und ein Brandschutz aufgebaut.
Nach Abtransport des Verletzten und Freigabe der Fahrzeuge durch die Polizei wurde die Freiwillige Feuerwehr Oslip mit dem Kranfahrzeug nachalarmiert, um die Fahrzeuge zu bergen und die Fahrbahn provisorisch zu reinigen. Beide Fahrzeuge wurden gesichert am Städtischen Bauhof abgestellt.
Wir bedanken uns bei der Exekutive und der Landessicherheitszentrale sowie bei der Freiwilligen Feuerwehr Oggau und der Freiwilligen Feuerwehr Oslip für die gute Zusammenarbeit!
Eingesetzte Mannschaft:   18 Mann/Frau
Eingesetzte Fahrzeuge:    ELF, LFBA, TLF2000, MTF und Abschleppanhänger