Samstag, 11. Jänner 2020 - Technischer Einsatz

Am Samstag, den 11.01.2020 wurde die Stadtfeuerwehr Rust zu einer Personenrettung am Neusiedler See zur Unterstützung der Feuerwehr Oggau angefordert. Zwei Jäger wurden am Neusiedler See, im Bereich Oggau, von Treib - Eis überascht und mit ihrem Boot eingeschlossen. Die Feuerwehr Rust begab sich umgehend mit dem Mehrzweckboot und der Zille in Richtung der zwei eingeschlossenen Personen. Aufgrund des Eises welches die Wasseroberfläche des Sees bedeckte, gestaltete sich die Fahrt mit den Booten äußerst schwierig, da das Eis vom Mehrzweckboot erst aufgebrochen werden musste. Die beiden Jäger konnten unverletzt wieder zurück in den Hafen gebracht werden. 

eingesetzte Fahrzeuge:  MZ- Boot, Zille, ELF

eingesetzte Einsatzkräfte: 5 Mann
Bericht ORF Burgenland -->