Dienstag, 14. Jänner 2020 - Technischer Einsatz

Am Dienstag, den 14.01.2020 wurde die Stadtfeuerwehr Rust zu einem technischen Einsatz - Fahrzeugbergung - um 17.29 Uhr von der LSZ Burgenland alarmiert. Aufgrund von Wildwechsel ereignete sich ein Auffahr Unfall mit drei PKWs auf der B52 vor der Stadtfeinfahrt Rust. Ein Fahrzeug musste aufgrund der schweren Beschädigungen mit dem Abschleppanhänger auf den städtischen Bauhof verbracht werden. Die Fahrbahn wurde von ausgeflossenen Betriebsmitteln gereinigt. 

eingesetzte Fahrzeuge:  LFBA, TLF, MTF, ELF

eingesetzte Einsatzkräfte: 16 Mann